Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bescheinigung-anlegen

Anlegen einer Bescheinigung gemäß AltfahrzeugV

Anlegen des Bescheinigungsdeckblatts

Nach der Anmeldung beachten Sie bitte, Zur Erstellung einer neuen Bescheinigung gemäß AltfahrzeugV (Erstbescheinigung) klicken Sie auf den Befehl neue Bescheinigung gemäß AltfahrzeugV oben links in der Vorgangsübersicht. Es öffnet sich eine Maske mit verschiedenen Bereichen zum Ausfüllen der Zertifikatsangaben. Falls Sie mit der Maskenbedienung noch nicht vertraut sind, lesen Sie bitte zunächst die Hilfe zur Maskenbedienung.

Bei Erst- und Folgebescheinigungen sind einige Inhalte bereits vorbelegt. Die vorbelegten Inhalte (bis auf die Vorgangsnummer und die Freigabe) können individuell angepasst werden.

Bereich Angaben zur Bescheinigung

Bereich Anerkannte Firma

An diese Stelle tragen Sie bitte die Angaben zum Hauptsitz der anerkannten Firma ein. Die Angaben mit Sternchen (Name und Ort) sind so genannte technische Pflichfelder. Diese müssen mindestens ausgefüllt werden, damit die Bescheinigung gespeichert werden kann.

Bereich Sachverständiger

Bescheinigungsanlagen, Dokumente

Im Bereich Bescheinigungsanlagen, Dokumente müssen die Einzelangaben in den jeweiligen Registern ergänzt werden. Also bspw. kann nach Auswahl des Registers Bescheinigungsanlagen durch Klick auf den Befehl Hinzufügen eine Bescheinigungsanlage zu einer Bescheinigung gemäß AltfahrzeugV angelegt werden. Alternativ können nach Auswahl des Registers Dokumente entsprechende zu der Anerkennung gehörende Dokumente hinzugefügt werden.

Hinzufügen einer Bescheinigungsanlage

Wählen Sie im Bereich Bescheinigungsanlagen, Dokumente das Register Bescheinigungsanlagen und klicken Sie auf den Befehl Hinzufügen. Es öffnet sich eine weitere Eingabemaske zum Anlegen einer neuen Bescheinigungsanlage.

Bescheinigungsanlagen

Bereich Angaben zur Bescheinigungsanlage

Im Bereich Angaben zur Bescheinigungsanlage geben Sie an, ob es sich um eine neue Betriebsstätte handelt oder ob sich um eine Änderung in einer bestehenden Bescheinigung dreht.

Bereich Betriebsstätte

Im Bereich Betriebsstätte gibt es die Besonderheit, dass die Angaben zum Hauptsitz über den Befehl + Daten der anerkannten Firma als Betriebsstätte übernehmen die unter der Bezeichnung des Standortes befindlichen Adressfelder automatisch mit den Angaben aus der Auswahl befüllt.

Bei der Erstellung von Folgebescheinigungen die im Zertifiziererportal aus dem GESA-Altfahrzeug-Informationssystem (AFIS) übernommen wurden, fehlen an dieser Stelle Angaben zur Gemeinde (hier steht an Stelle der Gemeinde nur der Eintrag null). Diese können Sie am einfachsten durch Neueintragung der Postleitzahl ermitteln.

Angaben zur Betriebsstätte

Bereich Tätigkeit

Bei der Auswahl der Betriebsarten sind eine Reihe von Plausibilitätsprüfungen einprogrammiert, z. B. kann eine Annahmestelle kein Demontagebetrieb sein (siehe auch § 2 Abs. 1 Punkt 14. AltfahrzeugV).

Bescheinigungsanlage - Bereich Tätigkeit

Bereich Personen

Hier wird die Eingabe des Namens und der Kommunikationsdaten eines Ansprechpartners für die Betriebsstätte erwartet.

Bescheinigungsanlage - Bereich Personen

bescheinigung-anlegen.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/12 12:47 von Heiko Jöhnk